VitaSoniK SPORT - Ultraschall

.



Schmerzfrei kleteren mit VitaSoniKUltraschallbehandlung flexiebel einsetzbarVitaSoni<i>K</i>® Sport Einsatz im Fittnestudio



Das mobile und einfach zu bedienende Patentierte Behandlungssystem wird bereits seit Jahren von mehr als 700 Leistungssportlern t├Ąglich erfolgreich eingesetzt


T├ťV Gepr├╝ft von der T├ťV NORD CERT GmbH und EMV Gepr├╝ft nach der Medizinischen - EU NORM



Erlebe mit einem VitaSoniK┬« SPORT System die effektive  Vitalbehandlung durch eine gezielte Mikromasage des Gewebes. Die einfache und mobile VitaSoniK┬« SPORT Anwendung beschleunigt die Regeneration von Muskeln, Gewebe und Haut vor und nach dem Sport. Die Leistungsf├Ąhigkeit bei hohen k├Ârperlichen Anforderungen werden dar├╝ber hinaus gezielt gesteigert.




                                              Deutsch                                       Englisch

Vidio Darstellung Ultraschall im GewebeVitaSoni<i>K</i>® Sport Vidio Darstellung Ultraschall im Gewebe

Video zur Patentierten VitaSoniK® SPORT - Technologie und Anwendung.



zu den Behandlungsvideo



Die VitaSoniK┬« SPORT Behandlung erm├Âglicht auf Grund der flexiblen und wirkungsvollen Einsatzm├Âglichkeiten dem VitaSoniK┬« Sportanwender eine Vielzahl von Anwendungsm├Âglichkeiten




VitaSoni<i>K</i>® Sport Bildergallerie


Zum Beispiel:

  1. Eine individuelle, mit einer medizinischen Betreuung abgestimmten, therapiebegleitendene VitaSoniK┬« Behandlung. Diese kann jederzeit in Outdoor- und Indoor- Aktivit├Ąten zuhause (vor und nach dem Sport) mehrfach am Tag durchgef├╝hrt werden. Das VitaSoniK┬« SPORT  System ist einfach und sicher in der Anwendung.




Darstellung Behandlung Wade

Vor dem Sport  

  1.  Zur Steigerung der k├Ârperlichen Leistungsf├Ąhigkeit
  2.  F├╝r die gezielte Lockerung der zu beanspruchenden Muskulatur
  3.  Zur F├Ârderung der Durchblutung und Sauerstoffs├Ąttigung im Blut





Bilderdarstellung Therapie Ellenbogen


Nach dem Sport

  1. Zur Behandlung von erm├╝deter Muskulatur, Verspannungen und sportbedingten Schmerzen (Knochen, Gelenke, Sehnen u.v.m.). Durch eine VitaSoniK┬« SPORT Behandlung  nach dem Sport wird die Muskulatur gelockert, Verspannungen werden gel├Âst und  Ablagerungen im Gewebe (Beispiel Eiwei├če) schnell und gezielt aufgel├Âst und ├╝ber das Lymphsystem abgebaut.






VitaSoniK® SPORT Anwendungsserfolg


  1. Sichtbarer Wirkerfolg bei der Anwendung von H├Ąmatomen

    H├Ąmatom nach der 1 Behandlung

zu den Wirkeffekten


zu den Presseberichte



Die Meistgestellten Fragen und Antworten im ├ťberblick:

  1. 1 Frage:
    Warum verwenden Sie 1 MHz?

    Antwort:
    Da es die schonendste Behandlungsvariante im Bereich von Ultraschall ist und mit sehr wenig Energie eine Tiefe X die sehr wichtig ist zu erreichen. Der Hauptgrund ist, da in den Gewebeschichten am wenigsten Druck erzeugt wird.
    Beispiel:
    Anhand von Vitro und Vito Studien, wurde festgestellt, dass bei 1 MHz und einem Watt / cm2 ein Druck von bis zu 2 bar erzeugt wird. Dies klingt erst einmal nach sehr viel. Wenn man nun 3 MHz (Diese Frequenz wird in der Medizin und Physiotherapie verwendet) oder sogar 10 MHz (diese Frequenz wird gern im Bereich der Kosmetik verwendet) betrachtet,
     
    10 MHz und einem Watt / cm2 wird ein Druck im Gewebe von bis zu ca. 20 bar erzeugt. Wenn man nun das Gewebe betrachtet, kann man sich Vorstellen, was f├╝r einen Stress kleine ├äderchen die die Haut (Gewebe) n├Ąhren als auch die Kapillare.... ausgesetzt werden. Die Sp├Ątfolgen sind absehbar.

    Um es sich einfacher vorstellen zu k├Ânnen wie der Druck erzeugt wird, Zahlen die sehr wichtig sind.
      1 MHz entspricht   1 Million Schwingungen pro Sekunde
      3 MHz entspricht   3 Million Schwingungen pro Sekunde
    10 MHz entspricht 10 Million Schwingungen pro Sekunde
    Desto schneller Molek├╝le (der Mensch besteht zu 100% aus Mollek├╝len) bewegt werden (Molek├╝le reiben aneinander), um so h├Âher der Druck.        

  2. 2 Frage:
    Warum verwenden Sie nur eine Schalleistung 0,2 Watt / cm2?

    Antwort:
    Der Grund hierf├╝r Liegt darin, dass wir mit der Patentierten VitaSoniK┬« Technologie die Schalleistung auf der Haut konstant halten. Um in Tiefere Gewebeschichten zu gelangen, wird das VitaSoniK┬« System einfach in das Gewebe z.B. Muskulatur gedr├╝ckt. Um diesen Faktor X dringt man Tiefer in das Gewebe ein. Dies funktioniert aber nur, wenn man die Schalleistung auf der Haut Konstant h├Ąlt und kein Ultraschallgel verwendet wird. Bei Herk├Âmmlichen Ultraschallsystemen ist dies nicht m├Âglich. Wir haben uns an Studien die in Vito und Vitro ver├Âffentlicht wurden angelehnt. Diese besagen, dass bei einer Frequenz von 1 MHz und bereits ab 0,2 ÔÇô 0,3 Watt / cm2 eine stabile Kavitation erzeugt wird. Der Druck der  VitaSoniK┬« Technologie ist minimal und betr├Ągt 0,3 ÔÇô 0,4 bar. Des Weiteren, betr├Ągt die Eindringtiefe 2,2 ÔÇô 2,7cm. Selbst wenn man sich auf der Stirn behandelt, kann sich die Knochenhaut nicht l├Âsen. Voraussetzung hierf├╝r ist, dass die Schallleistung konstant gehalten wird. Im Gegenteil, es ist gewollt, dass der Knochen oder Sehne.... leicht in Schwingungen versetzt wird. Nur so ist es auch m├Âglich, die Knochenn, Senenheilung... durch eine bessere Durchblutung zu beschleunigen. Die konstante Schalleistung auf der Haut egal was f├╝r ein Medium (Creme, Salbe, ├ľlÔÇŽ.) verwendet wird ist zwingend notwendig, um ├╝berhaupt eine Aussage ├╝ber die Eindringtiefe treffen zu k├Ânnen. Vor allem was im Gewebe angeregt wird. Alles andere ist Gl├╝ckssache.


    Doping?

  1. Aufgrund der patentierten VitaSoniK┬« SPORT Technologie ist Doping nicht mehr notwendig. Durch ca. 1 Million erzeugter Schwingungen pro Sekunde, wird das Tiefengewebe (z.B. Muskulatur) im Anwendungsareal aufgelockert. Durch das aneinander reiben der Molek├╝le (der Mensch besteht zu 100% aus Molek├╝len) wird gleichzeitig W├Ąrme erzeugt, der Lymphfluss, die Durchblutung und die Sauerstoffzufuhr kann stark angeregt werden.  Verh├Ąrtungen (Ablagerungen durch ├ťbers├Ąuerung) k├Ânnen so schneller und effektiver aufgel├Âst und ├╝ber das Lymphsystem abgebaut werden.
  2. Wir weisen darauf hin, Produkte deren Inhaltsstoffe auf der roten Dopingliste stehen, nicht zu verwenden. Aufgrund des erzeugten Effektes der Sonophorese werden Wirkstoffe durch die Epidermis transportiert. Dies k├Ânnte zu einem positiven Dopingergebnis f├╝hren.